Lavara

Eine „Lavara-Massage“ verbindet für Deine „Selbstbehandlung“ die Prinzipien der Lymphdrainage – in vereinfachter Form – mit Deiner bewussten, vertieften Atmung. Sanfte, streichende Massagegriffe auf den Lymphbahnen und den Lymphknoten, ausgeführt im Rhythmus Deines ruhigen Atems, können den Fluss Deiner Lymphe fördern.

Ich glaube, dass achtsame Berührung einen Weg in die Verbundenheit mit uns bedeuten kann, eine Möglichkeit, dem Spüren des eigenen Selbst Raum zu geben und Selbstliebe zu leben. Mit dieser Form der „Massage“ möchte ich Dich einladen, Deinem Körper – Dir – Zuwendung zu schenken, innezuhalten, Dich bewusst zu fühlen und liebevoll anzunehmen.

Kleine ergänzende Impulse: „Gelebte Selbstliebe“ (SEIN)

TERMINE:

Lymphdrainage – sanfte Selbstfürsorge

Praxis in Wildenbruch
– kostenfrei –
(Anmeldung über: d.grotmann@lavara.de)
22.07.2024, 18:00 – 19:30 Uhr

VHS Potsdam
(Anmeldung über: VHS Potsdam)
16.09.2024, 17:00 – 19:15 Uhr


Weitere Vorträge und Seminare
auf Anfrage